Sie sind hier: Startseite Events IAAK WiSe 19/20: Veranstaltungsreihe zu Globalisierung & Gegenwartsliteratur

WiSe 19/20: Veranstaltungsreihe zu Globalisierung & Gegenwartsliteratur

— Kategorie:

Veranstaltungsreihe, organisiert von Frau Prof. Schmidt-Haberkamp und Herrn Prof. Christian Moser aus der Bonner Komparatistik, Mitglieder des DFG-Graduiertenkollegs 2291 Gegenwart/Literatur. Geschichte, Theorie und Praxeologie eines Verhältnisses

Kurzübersicht
Art des Termins
  • Veranstaltungsreihe
Wann 04.12.2019 18:15 bis
18.12.2019 18:15
Wo divers
Kontakt E-Mail-Adresse
Kontakttelefon 0228/73-3808
Termin übernehmen vCal
iCal

Link zum Plakat

 

 

 

Wintersemester 2019/20:

4. Dezember 2019 / 18 Uhr c.t. /  Hörsaal III

ON NOT KNOWING: LAHIRI, TAWADA, ISHIGURO

REBECCA WALKOWITZ / RUTGERS UNIVERSITY, NEW BRUNSWICK          

 

5.  Dezember 2019 / 10-17 Uhr /  R. 2.056 (Genscherallee 3)

WORKSHOP: CONTEMPORARY LITERATURE AND THE NEW MULTILINGUALISM

REBECCA WALKOWITZ / RUTGERS UNIVERSITY, NEW BRUNSWICK  

 

18. Dezember 2019 / 18 Uhr c.t. /  Hörsaal VII

PARS PRO TOTO - COMPLEXIO PARTIUM - PARS CONTRA TOTUM: TROPEN UND A-TROPEN DER GLOBALISIERUNG IN DER LITERATUR

ROBERT STOCKHAMMER / MÜNCHEN  

Weitere Informationen über diesen Termin…

Artikelaktionen