Sie sind hier: Startseite Announcements Die Bibliothek des IAAK ist in eingeschränktem Betrieb geöffnet

Die Bibliothek des IAAK ist in eingeschränktem Betrieb geöffnet

 

Informationen zur Nutzung der Arbeitsräume und zur Ausleihe

 

Die Institutsbibliothek ist für die Angehörigen der Universität Bonn wieder zur Präsenzarbeit im sog. geschützten Betrieb geöffnet.

Zurzeit werden 15 Arbeitsplätze angeboten, die über den Buchungspool eCampus gebucht werden können.
Der Lesesaal wird montags bis freitags von 10-14 Uhr geöffnet. Das Betreten der Räumlichkeiten der Bibliothek ist nur unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln erlaubt.
Die Buchausleihe ist weiterhin für die Studierenden auf Vorbestellung möglich. Bitte richten Sie diesbezüglich eine E-Mail an [Email protection active, please enable JavaScript.] mit folgenden Angaben:

    • Ihren Namen, Vornamen
    • Ihre Matrikelnummer
    • Telefonnummer
    • Gewünschte Uhrzeit der Abholung der Medien

Damit wir die Bestellwünsche rechtzeitig bearbeiten können, bitten wir, die Bestellung zwei Tage vor dem gewünschten Termin bis 15 Uhr an uns zu übermitteln. Die Bestellung kann dann ab dem übernächsten Werktag abgeholt werden.
 
Für die Rückgabe der Bücher stehen Rückgabekörbe vor der Eingangstür der Bibliothek bereit. Darin können Sie Ihre Bücher einfach und unkompliziert zwischen 10 und 15 Uhr ablegen.
Außerdem bieten wir den Studierenden unter Beachtung der Urheberregeln folgenden Scanservice an:
  • Bis zu 15% eines Werkes, wenn dieses verbreitet oder öffentlich zugänglich gemacht werden soll (z.B. auf eCampus)
    • Bis zu 75% eines Werkes für die eigene wissenschaftliche Forschung (keine Weitergabe oder Veröffentlichung)
Die Bestellwünsche werden dann per E-Mail an Sie versendet.

 

 

Artikelaktionen