Sie sind hier: Startseite People Dr. Silke Meyer

AOR Dr. Silke Meyer

Senior Lecturer/Akademische Oberrätin, Fachstudienberaterin des Instituts für die Lehramtsstudierenden

Meyer Silke.jpeg 

CONTACT:

Room 2002, Regina-Pacis-Weg 5, IAAK, 53113 Bonn

Email: s.meyer@uni-bonn.de

 

OFFICE HOUR: 

Monday 12:30-13:30


 

NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS NEWS

 

ich unterschreibe keine anmeldeformulare für hausarbeiten im vorfeld. bitte legen sie diese einfach in ihre fertigen hausarbeiten ein!!!

bitte beachten sie folgende seitenangaben: für eine issues hausarbeit erwarte ich 10-12 seiten mit 5-6 validen sekundärliteraturtiteln. für eine drittjahreshausarbeit schreiben sie bitte mind. 15 seiten und verwenden 15-16 sekundärliteraturtitel!!!

 

 RESEARCH INTERESTS:

  • Postcolonial Studies
  • Race, Class
  • Gender, Queer
  • Pop Culture
 
 
 

 

AWARDS:

  • Martin Lehnert Preis für Wissenschaftlichen Nachwuchs, verliehen von der Deutschen Shakespeare-Gesellschaft, für die Magisterarbeit mit dem Titel "'Deutschland ist Hamlet': Zur wissenschaftlichen Shakespeare-Rezeption in der DDR" (Award for excellence in young academic research from the German Shakespeare-Society)
  • Lehrpreis der Philosophischen Fakultät der Universität Bonn im Akademischen Jahr 2013/14 für "außerordentliche Verdienste und vorbildliches Engagement" in der Lehre (Award for excellence in teaching from Bonn University)

 

LECTURE EXCHANGES:

  • March 2013: one week of teaching at Queen's University Belfast, Northern Ireland
  • December 2014: one week of teaching at the University of Leeds, UK
  • November 2015: one week of teaching at the University of Liverpool, UK
  • November 2016: one week of teaching at the University of Turku, Finnland
  • upcoming: april 2018: one week of teaching at the University of Marseille / Aix en Provence

 

CONFERENCE PAPERS AND SPECIAL LECTURES:

  • Jane Austen Conference, Wissenschaftszentrum, Bonn, November 2013: "'Spank me Mr. Darcy': Pride and Prejudice in contemporary female (hardcore) Erotica"
  • Bonner Hochschultage 2014: Lecture on "Vampire Fiction from Dracula to True Blood" Universität Bonn, Hauptgebäude
  • American Pop Culture lecture series, June 2014: "From Hip Hop to Hip Pop: development of American Rap and Hip Hop"
  • Interdisziplinäre Ringvorlesung Weltliteratur, January 2015: lecture on "British drama since 1945 with the special focus on 'in-yer-face theatre'"
  • Klangtunnel Musikfestival, Remagen /Erpel: "Von Luftlöchern und anderen Turbulenzen: Reflexionen über Spielarten nationaler Identität"

 

 FURTHER INFORMATION:

Artikelaktionen